Kaffee ist dass, was einen produktiven Mitarbeiter ausmacht

Ok, und wo führt uns das hin?

Geht nur, wenn der Kaffee noch richtig (das heisst ohne Beutel oder – viel schlimmer – mit Automat) gekocht wird.

Schonmal Kaffee von nahem gesehen? Kommt ein bischen drauf an, aber meisstens sollte der entweder schwarz oder braun sein.

Warum nichtmal den lahmarschigen Mitarbeitern ein bischen Feuer unterm Hintern machen? Pfeffer bei dunklen oder Paprika/Curry bei helleren Sorten kann durchaus interessante Ergebnisse bringen. Der Kaffee sollte den Geruch locker übertünchen können …

Leave a Reply